Einführungs-Workshop Chandigarh, Indien
Einführungs-Workshop Chandigarh, Indien
WPPF-Training in Thallern/Wien
WPPF-Training in Thallern/Wien
Abwasserbehandlungsanlage Chennai
Abwasserbehandlungsanlage Chennai

Lead Applicant: The Energy and Resources Institute (TERI)

Projektpartner: 

  • Austria Recycling;
  • Asia Society for Social Improvement and Sustainable Transformation, Inc. (ASSIST – Philippines)
  • Adelphi (Deutschland)
  • VDEh-Betriebsforschungsinstitut GmbH (BFI – Deutschland)
  • Society of Indian Automobile Manufacturers (SIAM – Indien)
  • STENUM Asia Sustainable Development Society (India)

Primäre NutznießerInnen: Indische Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie

Finanzierung: Europäische Kommission (im Rahmen des Switch Asia Programmes)

Ziel dieses Projektes ist die Steigerung der Ressourceneffizienz in rund 480 Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie in 8 indischen Regionen. Es ging speziell darum, die Rückgewinnung von Säuren in der Metallbearbeitung und -veredelung zu verbessern und den Ressourceneinsatz für den Gesamtprozess zu optimieren.

Dazu wurden im ersten Schritt die Trainer der lokalen Partner hinsichtlich Ressourceneffizienz mit dem Schwerpunkt auf metallverarbeitende Industrien und im Speziellen zu Abwasser und Abwasserbehandlung ausgebildet.

Im zweiten Schritt wurden in Workshops und durch Vorort-Beratung das erforderliche Know How in die Betriebe gebracht.

Im dritten Schritt wurden in ausgewählten Unternehmen Demonstrationsanlagen zur Abwasserbehandlung und Rückgewinnung von Säuren installiert. Mittelfristigen sollte so ein lokaler Markt (Nachfrage und Angebot) nach solchen Anlagen sowie zur begleitenden Beratung geschaffen werden.

Projektdauer: 2012 bis 2015

Quantitative Ergebnisse: 385 Betriebe besuchten Acidloop Workshops zu Ressourceneffizienz (RE) und ‚closed loop‘ Technologien. 106 Unternehmen in 8 indischen Regionen wurden intensiv vom Projektteam betreut und haben Maßnahmen (durchschnittlich 13 RE Implementierungen) umgesetzt. Im Durchschnitt konnten diese Unternehmen 21% Energie und 23% Materialkosten/kg Produkt einsparen.

Projekt-Website: http://www.acidloop.in/