So sieht Ressourceneffizienz in Asien aus!

 In Allgemein

2017 war für unseren Verein und damit auch für unsere Mitglieder sehr erfolgreich.

Zwei Projekte standen 2017 im Fokus – METABUILD kennen Sie bereits aus dem letzten Jahr. 400 Betriebe im metallverarbeitenden Sektor werden zu mehr Ressourceneffizienz begleitet. Es hat gute Fortschritte gegeben und es ist absehbar, dass die geplanten Einsparungen bei Ressourcen, Energie und gefährlichen Abfällen von mindestens 15 % bis zum Ende des Projektes erreicht werden können!

Ein neues ist dazugekommen: SEIP. Für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit wurden gemeinsam mit den Projektpartnern in 4 indischen Industrieclustern 150 Betriebe hinsichtlich ihrer Ressourcenverbräuche analysiert. 40 davon werden im Detail beraten und die Ergebnisse dann in 10 weiteren Clustern angewendet.

Hier geht es zum Erfolgsbericht 2017

Wir gratulieren unseren Mitgliedern, unseren Projektpartnern und den teilnehmenden Betrieben – und uns selbst!

Recent Posts
Comments
  • Monika Piber
    Antworten

    Wir lassen die Gläser klirren!
    Gemeinsam für nachhaltiges Wirtschaften und gesunde Unternehmen – zum Wohl der Menschen und der Umwelt.

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search